PRODUKTIONSBEGINN - MOTO GUZZI V7 III CARBON

Special Edition. Limitiert und nummeriert – Ab Mitte Februar im Handel verfügbar

Moto Guzzi V7 III Carbon. Im historischen Moto Guzzi Werk in Mandello del Lario ist soeben die Produktion der neuen Moto Guzzi V7 III Carbon angelaufen. Ab Mitte Februar werden die ersten V7 III Carbon bei den Moto Guzzi Vertragshändlern eintreffen.

 

Limitiert und nummeriert, ist die V7 III Carbon eine weitere exklusive „Limited Edition“ der erfolgreichen V7-Baureihe. Typisch Moto Guzzi, präsentiert sich die V7 III Carbon rundum authentisch. Unverwechselbar ihr klassisches Design und natürlich ihr 90°-V2-Motor. Customizing mit Stil. Moderne, hochwertige Komponenten und feinstes Finish zeichnen die V7 III Carbon aus. Kurze Radabdeckungen und Seitendeckel aus schönem Sichtkarbon sind Highlights in Hightech-Qualität.

 

Cooles Mattschwarz unterstreicht die klassische, sportive Optik der V7 III Carbon. In edlem Rot auf dem Tank - der Adler von Mandello - das Moto Guzzi Markenzeichen. Dezent, der rote Schriftzug und das feine Weiß der Modellbezeichnung auf den Seitendeckeln. Qualität in Rot. Glänzend, der Brembo Vierkolben-Bremssattel. Satiniert, im Diamond Cut veredelt, die Zylinderkopfdeckel. Rote Steppnähte geben der komfortablen, mit Alcantara® bezogenen Sitzbank ein exzellentes Finish. Während die wenigen Details in Rot echte Eyecatcher sind, zeigen sich Tankverschluss, Lampenring sowie die Abdeckungen der Einspritzdüsen und der hinteren Bremspumpe eher unauffällig zurückhaltend, in mattem Schwarz.

 

Seit 1921 werden alle Moto Guzzi in Mandello del Lario von Hand gefertigt. Stück für Stück nummeriert und weltweit auf 1921 Maschinen limitiert, ist die neue Moto Guzzi V7 III Carbon eine echte Limited Edition. Die Plakette Limited Edition immer im Blick, werden sich ihre Fahrer Kilometer für Kilometer daran erfreuen, eine ganz besondere Moto Guzzi, eine Special Edition, ihr Eigen zu nennen.